* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Hilfe !
     Philosophie
     Dichtung
     Lyrik

* Freunde
   
    lascona

   
    phoenixherz

    - mehr Freunde

* Letztes Feedback
   7.01.14 14:20
    Es ist so schön wie du s
   7.01.14 15:19
    Oh gott !! Wie niedlich
   7.01.14 21:15
    Der Mensch wird niemals
   7.01.14 22:17
    so wahr und so schmerzha
   23.01.14 20:31
    Nur zu wahr. Ich selber
   24.01.14 15:43
    Das stimmt :/ aber naja






Tiergericht

"Der Mensch !
Des einz'gen Macht die Gier !
Ach, der Mensch !"
So sagte es das Tier
"Tausend Leid hat es Vollbracht !
Nicht mal im einklang seines Selbst hat es getan !
So die Strafe des Geschehn's,
Dessen es schon Besitzt:
Die Dummheit !"
6.1.14 03:10
 
Letzte Einträge: Wiedergeboren, Freiheit im Käfig, Krönung der Sprache, Embrio, Mondgesicht


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(7.1.14 21:15)
Der Mensch wird niemals wohl verstehn
was er da tat, was da geschehn
als er sich selbst den Königsrang
unter allem Leben gab.

Und irgendwann wird sich erheben
was so lange tief gequält.
Die Tiere werden Rache nehmen
wo nur die Stärke ist, die zählt.


a.i.d000 (7.1.14 22:17)
so wahr und so schmerzhaft.... wunderschöner text

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung